Logo des Kultur Raumes Klagenfurt

Logo der Stadt Klagenfurt
Banner Serverumstellung.jpg

Kultur Kalender

Logo_Kultur.jpgStereoclub Logo.jpgVolxhaus Logo.pngArchitekturhaus Kärnten.jpgwortimbild.jpgTourismusregion Klagenfurt Logo.jpg

Detailsuche

» Detailsuche

Erweiterter Kalender

Veranstaltungsart

Schlagwort

Dauerveranstaltungen

TANZ 16

Zeitgenössischer Tanz Klagenfurt/Celovec 2017

Cat Jimenez.jpg

Zeitgenössischer Tanz Klagenfurt 2017
• Stadttänzerin Klagenfurt 2017 wird Cat Jimenez
• dance2art geht in die 4. Runde

Cat Jimenez erhält das Stipendium der Stadt Klagenfurt für zeitgenössischen Tanz.
Für ihr überzeugendes Konzept zum Solo „Pi Episode 03“ erhält Cat Jimenez die einmonatige Tanzresidenz der Stadt Klagenfurt im April dieses Jahres. Das Siegerprojekt entwarf die gebürtige Filipina Jimenez gemeinsam mit der aus Japan stammenden, bildenden Künstlerin Maiko Sakurai Karner. „Pi Episode 03“ problematisiert das Verhältnis zwischen Individuum und Kollektiv in unterschiedlichen Kulturkreisen. Die Choreografie wird Jimenez in ihrer Zeit in Klagenfurt erarbeiten. Hier will sie ihre Fertigkeiten als House- und Hip-Hop-Tänzerin sowie Modedesign-Elemente mit zeitgenössischen Bewegungstechniken verbinden. Verbunden mit der Tanzresidenz ist ein Stipendium in Höhe von € 2000 bei freier Miete im Künstleratelier des Europahauses und die Nutzung eines Klagenfurter Tanzstudios. Insgesamt reichten ein Dutzend Tänzerinnen und Tänzer mit Lebensmittelpunkt in Österreich ein. Das Kärntner Publikum hat die Gelegenheit, an Cat Jimenez’ Residenz viermal teilzuhaben.

Mi 5. April | 18 Uhr | Die Stadttänzerin stellt sich vor
Stadtgalerie Klagenfurt | Eintritt frei
Fr 21. April | 15 bis 16 Uhr | Hip Hop und House für Kinder
Tanzetage Klagenfurt | Rosenbergstraße 6 | Klagenfurt | freiwillige Spende
Fr 21. April | 16:30 bis 18 Uhr | Hip Hop und House für Jugendliche und Erwachsene
Tanzetage Klagenfurt | Rosenbergstraße 6 | Klagenfurt | freiwillige Spende
Sa 29. April WELTTANZTAG | 18 Uhr | Cat Jimenez verabschiedet sich
Stadtgalerie Klagenfurt| Eintritt frei

Ein weiterer Termin in der Reihe zeitgenössischer Tanz, ebenfalls kuratiert von Ingrid Türk-Chlapek, findet wieder in der Stadtgalerie Klagenfurt statt:

dance2art
Solo von Anna Possarnig im Rahmen der Ausstellung „Ordnung und Obsession“
Dienstag, 23. Mai | 18 Uhr | Stadtgalerie Klagenfurt | Eintritt € 5,-
20minütige Tanzperformance | Kurzführung durch die Ausstellung | Publikumsgespräch

Die Tänzerin und Choreografin Anna Possarnig assoziiert mit den Begriffen „Ordnung“ und „Obsession“ ihren Trainingsalltag, der neben rigider Disziplin auch das beruhigende Element vorhersehbarer Wiederholungen enthält. Im Solo konfrontiert Possarnig den eigenen, „geprägten“ Körper mit den Serien und Zyklen der Künstlerinnen und Künstler.

Choreografie und Tanz: Anna Possarnig | Musikalische Begleitung: Georg Tkalec-Bekina
Moderation: Ingrid Türk-Chlapek
Zeitgenössischer Tanz Klagenfurt 2017
• Stadttänzerin Klagenfurt 2017 wird Cat Jimenez
• dance2art geht in die 4. Runde

Downloads

Links

Zum Seitenanfang
TanzLogo.jpgKU_Einladung_Music_Picnic2_Page_1 - Kopie.pngMusicAroundTheWorld.jpgLogo Kreativwirtschaft Klagenfurt.pngKultur ohne Grenzen Button.jpglogo-einzeilig 2.jpglend.jpgStadttheater_Logo_neu_verkleinert.jpgMusikforumViktring Logo.jpgLogo des UNIKUM.jpgLogo Innenhofkultur.jpg
Logo Kelag NEU.jpgGenerali Schriftzug.jpg